Ein "Wunder" im Studio und ein ganz besonderer Piano Song!!

Trag Dich hier ein und erhalte den Download zu "Night and Stars":

Hauke Kranz von hinten am Strand von Langeoog, Arme ausgebreitet
Foto: Deff Westerkamp

 

 

Während der Studioaufnahmen zu meinem neuen Album „Beyond Boundaries“ gab es einen besonderen magischen Moment.

 

 

Du musst wissen, dass ich eine starke Anbindung an die Natur habe und

ein großes Vertrauen darin, dass mich das Leben genau dahin führt, wo ich "richtig" bin. Und manchmal schickt mir das Universum wie zur Bestätigung ein Zeichen oder ein unerwartetes Geschenk:

 

Es war der 4. Aufnahmetag, und wir diskutierten darüber, ob wir bei dem Stück "Early Morning" am Anfang den Gesang einer Amsel einbauen sollten. Wir entschieden uns dagegen …

Als Nächstes nahmen wir "Night and Stars" auf, das stillste Stück des neuen Albums. Schon der erste Take (so nennt man eine Aufnahmesequenz) war wundervoll gelungen und nur zu Sicherheit nahmen wir noch eine zweite, genauso schöne Fassung auf. Als ich zum Ende kam, nahm ich plötzlich ein störendes Geräusch wahr. Irgendetwas zwitscherte, und je stiller die Musik wurde, desto klarer wurde hörbar, dass da ein Vogel durch ein offenes Dachfenster im Studio immer lauter mitsang. Mit einem Grinsen im Gesicht spielte ich zuende und eigentlich war klar, dass dies ein "Outtake" sein würde - nicht zu gebrauchen.

 

 

 

Doch beim Abhören hörte es sich so zauberhaft an, wie vom Himmel geschickt! Und mir wurde klar, dass das Universum den Vogel, den wir eben noch "rausgeschmissen" hatten, noch einmal geschickt hatte. Um mir eine Botschaft zu übermitteln:

„Halte Nichts zurück, öffne Dein Herz und lass es singen!"

 

Möchtest Du diesen noch unveröffentlichten Piano Song als Erst/e hören und als Download von mir geschenkt bekommen? Dann trag Dich schnell noch in meinen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön dieses besondere Stück.

 

 

 

Ich bin Hauke Kranz - Die Tastenflüsterin.

Fast mein ganzes Leben lang spiele ich schon Klavier und liebe es, Menschen damit zu berühren und zu beflügeln.

 

 

 

Viele Jahre als klassische Pianistin unterwegs - eine schöne, aber auch sehr anstrengende Zeit, die irgendwann zuende ging. In dieses Vakuum hinein kamen vor 6 Jahren plötzlich eigene Kompositionen in mein Leben: Poetische Klavierstücke,

mit denen ich mich selbst berühren, halten und trösten konnte.

 

 

 

Schnell wurde klar, dass dies mein neuer "Auftrag" als Künstlerin war: Ich soll diese Musik in die Welt bringen, damit sie der Soundtrack zu ihrem Leben werden kann - zum Runterkommen, zum Innehalten und zum Ankommen bei Dir!

Zwei Alben ("A new Dawn" und "Open Skies") sind bereits erschienen und am 28.Oktober 2022 wird meine dritte CD "Beyond Boundaries - jenseits aller Grenzen" erscheinen.

 

Möchtest Du dabei sein auf dieser Reise, hinter die Kulissen einer Albumproduktion blicken und keine Neuigkeiten verpassen? Dann trag Dich gern oben in meinen Newsletter ein.